Abrechnung / Lohnbuchhaltung
07141-6883220 / Abrechnung
07141-6883221 / Lohnbuchhaltung
Fax: 07141-6883229
07141-6883223
verwaltung@sag-ambulanz.de
Rettungswachleitung /
Betriebsleiter Sandra Riede

Tel. 017634502098
von 17:00Uhr bis 08:00Uhr (Mobil)
Tel. 07141-6884333
von 08:00 Uhr bis 17:00Uhr (Büro)
Fax: 07141-6883229
wachleiter@sag-ambulanz.de
Leiter Rescue Academy
Andreas Riede

Tel. 0176-60350741
Tel. 07141-6884334
Fax: 07141-6883229
ausbildung@rescue-academy.com
24 Std. Nummer:
0172-7217714
Abrechnung / Lohnbuchhaltung
07141-6883220 / Abrechnung
07141-6883221 / Lohnbuchhaltung
07141-6883223
Rettungswachleitung / Betriebsleiter Sandra Riede
Tel. 017634502098 von 17:00Uhr bis 08:00Uhr (Mobil)
Tel. 07141-6884333 von 08:00 Uhr bis 17:00Uhr (Büro)
Leiter Rescue Academy Andreas Riede
Tel. 0176-60350741
Tel. 07141-6884334
24 Std. Nummer:
0172-7217714

Jetzt unverbindlich anfragen:

07141 - 688 433 3

Auslandsrückholdienst: im Ausland & in der Ferne einsatzbereit

Unfälle und Krankheiten kennen keine Landesgrenzen. Wenn Sie im Urlaub erkranken oder aus anderen Gründen medizinische Betreuung in Anspruch nehmen müssen, stehen wir von der SAG Ambulanz GmbH bereit, um Sie in die Heimat zurückzubringen – sicher, bequem und medizinisch betreut. An 365 Tagen im Jahr holen wir Sie, wenn die Transportfähigkeit gegeben ist, an Orten in ganz Europa ab. Unsere Langstreckenfahrzeuge ermöglichen die Rückholung auf dem Landweg. Bei Bedarf arbeiten wir mit zuverlässigen Partnern, um auch andere Transportmittel zu nutzen.

Die Abrechnung unserer Auslandsrückholungen wird meist von der Versicherung getragen. Andernfalls unterbreiten wir Ihnen gerne ein passendes Angebot. Bitte beachten Sie hierzu, dass wir Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes Folge leisten und betroffene Länder nicht anfahren können.

Bequem & sicher in die Heimat

Entsprechend den gegebenen Umständen werden unsere Fahrzeuge ausgestattet. Dabei stehen die Gesundheit und das Wohlbefinden des Patienten im Vordergrund. Daher enthalten unsere Fahrzeuge sowohl medizinisch notwendige Gegenstände als auch weitere Utensilien, um den Patientenkomfort zu gewährleisten:

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Defibrillator
  • Beatmungseinheit
  • Perfusor
  • Infusomat
  • TV- & DVD-Angebot
  • Notarzt (nach medizinischer Notwendigkeit)
  • Kalte Getränke & Snacks auf Wunsch

Auslandstransport anfordern:

Transport
Abrechnung

Ausstattung
Hinweise zum Datenschutz* erforderlich